Schmalblättriges Greiskraut bekämpfen

28.06.2024

Das Schmalblättrige Greiskraut ist eine invasive gebietsfremde Pflanze die sich überwiegend entlang von Strassen und Bahnlinien verbreitet.

Die in der Pflanze enthaltenen Lebergifte (Pyrrolizidinalkaloide) sind für das Vieh z. B. für Kühe giftig. Die Gifte können dann beispielsweise über die Milch zum Menschen gelangen und Leberschäden hervorrufen.

Das Schmalblättrige Greiskraut muss im ganzen Kanton Thurgau bekämpft werden!

In beiliegendem Merkblatt erfahren Sie, wie die Bekämpfung korrekt erfolgen kann. Neophyten können im Thurgau kostenlos im Neophytensack entsorgt werden, den sie auf der Gemeindeverwaltung erhalten (https://umwelt.tg.ch/abwasser-und-anlagensicherheit/neobiota/neopyhtensack.html/15146).

Bestände auf öffentlichem Grund müssen durch die Gemeinde protokolliert und bekämpft werden. Hinweise für Standorte bitten wir der Gemeindeverwaltung Hefenhofen zu melden.

 

 

FLYER 

Kontakt

Brüschwil
Amriswilerstrasse 30
8580 Hefenhofen
Telefon: +41 71 411 12 56

gemeinde(at)hefenhofen.ch

 

Gerne können Sie auch einen Termin ausserhalb

unseren regulären Öffnungszeiten vereinbaren -

kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch.

Sommeröffnungszeiten

Montag – Mittwoch                 08.00 – 11.30 Uhr 
Donnerstag – Freitag               08.00 – 13.00 Uhr (durchgehend)